MACAD PLM

Aufgaben von MACAD P.L.M. sind:

  • Produktabhängiges Datenmanagement zur zentralen Steuerung aller Produktdaten über den gesamten Produktlebenszyklus,
  • Produktivitätssteigerung in den Unternehmens-, Prozess- und Funktionsebenen,
  • Steigerung der Innovationsfähigkeit durch schnelle Reaktionen auf Anforderungen des Marktes,
  • Qualitätsmanagement und Qualitätssicherung,
  • Sicherstellung einer sehr hohen Datenqualität.

Ziele von MACAD P.L.M. sind:

  • Schneller und effizienter Datenzugriff über Bereichs- und Unternehmensgrenzen hinweg,
  • Transparenz durch einfache, durchgängige Prozesse,
  • Gezieltes Änderungsmanagement (z.B. Statusübergänge, Zugriffsberechtigung)
  • Reduzierung der Teilevielfalt durch Wiederverwendung,
  • Einhaltung von Standards, Normen und Richtlinien durch Vorgaben über Bereichs- und Unternehmensgrenzen hinweg,
  • Unterstützung verteilter (Entwicklungs-)Teams (Concurrent Engineering).

Steuern, Verwalten und Bereitstellen von:

  • Entwurfs-, Entwicklungs- und Detailkonstruktionen,
  • Varianten, Fertigungsplanungen und Fertigungszeichnungen,
  • Technische Produktdaten, Einkauf, Fertigungs- und Kostenkalkulationen,
  • Analysen, Protokolle, Dokumentationen,
  • Zertifikate und Zulassungen,
  • Marketing, Vertrieb und After-Sales-Aktionen,
  • Soll-Ist-Analysen, Wissensdatenbank.

MACAD - Produkte:

  • MACAD PLM - Maschinenbau
  • MACAD PLM - Sondermaschinenbau
  • MACAD PLM - Anlagenbau
  • MACAD PLM - Ingenieursbau
  • MACAD PLM - Digitale Fabrikplanung

     

    Produktdetails auf Anfrage